Wirtschafts- und WissenschaftsZentrum
Brasilien-Deutschland e. V.

Centro Empresarial e Centífico Brasil-Alemanha

Herzlich willkommen beim Wirtschafts- und WissenschaftsZentrum Brasilien-Deutschland e.V.

Wir fördern und unterstützen die deutsch-brasilianischen Beziehungen insbesondere in Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, in der Berufsausbildung, im Umweltschutz sowie beim Kulturaustausch.

In Torgelow wird „Gas“ gegeben

Torgelow, 24. Mai 2017 - Auf der Baustelle im Torgelower Industriegebiet Borkenstraße wird im doppelten Sinne des Wortes „Gas“ gegeben. Die Bauarbeiten an der neuen Biogasanlage kommen zügig voran. Seit der Grundsteinlegung am 22. Februar 2017 ist viel passiert: Einige der großen Behälter für die Gärstrecke sind nahezu fertig, andere im Bau. Parallel dazu entstehen die Lager für die Substrate.

Über den aktuellen Stand der Arbeiten konnten sich am 24. Mai 2017 Mitglieder des Umwelttechnologienetzwerks enviMV vor Ort überzeugen. Helmut Tündermann, Kaufmännischer Leiter der ME-LE Biogas GmbH, führte die Teilnehmer über die Baustelle am Torgelower Stadtrand. Hier wird künftig Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen, auf Erdgasqualität aufbereitet und in das Gasnetz der e.dis einspeist.

Ziel ist, so Tündermann, dass die Anlage zum Jahresende 2017 in Betrieb geht. Nach ihrer Fertigstellung wird sie rund 6,3 Millionen Kubikmeter Biomethan pro Jahr liefern. Damit könnten rein rechnerisch bis zu 15.000 Mehrpersonenhaushalte mit Strom versorgt werden. Die ME-LE Biogas GmbH ist Generalunternehmer der Anlage; Investor ist eine Projektgesellschaft der UDI-Gruppe Nürnberg. Das Gesamtvolumen liegt bei rund 15 Millionen Euro.

Am selben Tag fand am Sitz der ME-LE Gruppe in Torgelow die Mitgliederversammlung von enviMV statt. Zu den Mitgliedern des Netzwerks für Clean Technologie und Innovation gehören Unternehmen wie ME-LE und Vereine wie das Wirtschafts- und WissenschaftsZentrum Brasilien-Deutschland (WWZ-BD). Mit ME-LE und enviMV arbeitet das WWZ-BD seit Jahren in Deutschland und Brasilien eng zusammen.


Wir sind mit Büros vertreten in Berlin und Santa Catarina